Branding & Website

Die Vision einer gerechten Welt zeigen

Auftraggeber

Weltladen Dachverband e.V.

Projekte

  • Relaunch der Website
  • Anzeigen / Plakate / Werbematerialien
  • Online Styleguide

Designprozess

  • Markenworkshop
  • Informationsarchitektur
  • Screendesign
  • Konzept Bildsprache

Ein verheißungsvolles Zukunftsbild

Die Weltladen-Bewegung ist viel weitreichender als nur fair gehandelte Schokolade zu verkaufen. Sie ist eine große Chance für eine zukunftsfähige globale Wirtschaft und sorgt für faire Produktions-, Handels- und Lieferketten. Weltläden sind attraktive Orte für gemeinnütziges Engagement und sollen auch so wahrgenommen werden. Deshalb brauchte es eine Neukonzeption der Website, die diese inhaltliche Ausrichtung zeigt und erlebbar macht.

Der Wertekompass

Nach dem Markenworkshop haben wir einen Wertekompass erstellt. Er leitet uns bei der Konzeption und der Gestaltung – alles was wir gestalten soll die Werte des Weltladen-Dachverbands spiegeln.

Weltladen.de zeigt sich service-orientiert

Auf der neuen Website des Weltladen-Dachverbands finden Weltladen-Betreiber:innen, Fairhandelsaktive und Lieferant:innen professionelle Unterstützung. Alle Interessierten können die Ziele und Hintergründe des fairen Handels erleben, und sich ganz einfach über Aktionen, Veranstaltungen und das Sortiment informieren. Im Sinne der Transparenz – einer der Kernwerte des Verbands – haben wir die Paywall abgeschafft. Damit gibt es keine verborgenen Informationen mehr. Der neue Weltladen-Finder zeigt den nächstgelegenen Weltladen und sein Sortiment.
Das visuelle Erscheinungsbild ist most advanced, yet acceptable. Modern, mit vielen netten Details, sodass sich sowohl die Weltladen-Urgesteine als auch die jüngere Generation darin wiederfinden.
Die Seite läuft auf ProcessWire, einem sehr komfortablen Redaktionssystem, das allen Beteiligten die Arbeit erleichtert. Wir sind stolz darauf, eine informative Website erschaffen zu haben, die nachhaltig aktuell bleiben wird und die Weltladen-Bewegung in seiner ganzen Dimension präsentiert.

Weitere Produkte

Weitere Kampagnen des Weltladen-Dachverbands haben wir mit Plakaten, Flyer, Social-Media-Sharepics und Anzeigen begleitet.

Bei der Vorstellung des neuen Designs waren alle von den Veränderungen begeistert! Es gab kaum Änderungswünsche. Konzeptionelle Überlegungen endlich grafisch zu sehen, hat das ganze Team beflügelt an der Website weiterzuarbeiten.
Nadine Busch

Das Projekt startet mit einem strategischen Markenworkshop.

Die neue Website des Weltladen Dachverbands – natürlich responsiv.

Viele nette Details des neuen Webauftritts wirken erfrischend und motivierend. Die 3° Schräge zieht sich bei vielen gestalterischen Elementen durch. Die persönlichen Kurzportraits der Autor:innen unterstreichen die Dialogfreudigkeit des Verbands. Durch die vielen Aktionen und Aktivitäten, die jetzt im Vordergrund stehen, zeigt sich die Verbindung zu allen Interessierten. Kontaktaufnahme ist erwünscht. Auf allen Ebenen.

Teaserfoto: Photo by Chalo Garcia on Unsplash

Ihre neue Website soll Ihnen mehr bringen als nur ein neues Template?

Sie möchten mehr über dieses Projekt erfahren?
Treten Sie in Kontakt mit uns.
Wir freuen uns auf Sie!
06131 8903955
post@wehrundweissweiler.de

Die Vision einer gerechten Welt zeigen

Die Weltladen-Bewegung ist viel weitreichender als nur fair gehandelte Schokolade zu verkaufen. Sie ist eine große Chance für eine zukunftsfähige globale Wirtschaft und sorgt für faire Produktions-, Handels- und Lieferketten.

Powerful Printing

Die Wolf Manufaktur ist spezialisiert auf hoch veredelte Drucksachen. Sie produziert superfeine Print Produkte mit historischen und modernen Techniken. Zum Schauen, Fühlen und Staunen.

Projekt ansehen
Letterpress Visitenkarte der Wolf Manufaktur in der Druckwerkstatt

Genossenschaft als Zukunftsmodell

Die Synthro Genossenschaft ist die Anlaufstelle für Nachhaltigkeitsthemen in Mainz. Ihr Credo: Gemeinsam eine lebenswerte Zukunft gestalten und Menschen für alternative Formen des Wirtschaftens zu begeistern.

Projekt ansehen

Ein Ort des Engagements und der Perspektiven

Der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Mainz bietet über 3.000 Studierenden zahlreiche Möglichkeiten, das Studium nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten.

Projekt ansehen
5 Studenten arbeiten gemeinsam am runden Tisch