25.08.2021 Charity-Projekt

Ein Schlückchen Kraft zum Leben

Ich bin immer wieder stolz, so viele Projekte zu haben, die Spaß machen. Und dann gibt es noch die Aufträge, die inhaltlich berühren und unter die Haut gehen. Wie dieses Projekt, das so viel mehr ist, als ein Weinetikett.

Bei unserer Arbeit für den Förderverein Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. geht es um Leben und manchmal auch Tod. Und das in einem ganz wahrhaftigen und unfloskelhaften Sinn.
Der Verein hilft Kindern, die an Leukämie erkrankt sind und deren Familien. Er lässt die Medizin bei den Experten der Uniklinik und stärkt die Familien in dem ganzen Drumherum – er hilft Kindern und Familien zu akzeptieren, zu hoffen, zu trauern, zu genesen, Kraft zu schöpfen, … zu leben.

»Helfen Sie leben!« ist daher auch der Aufruf, diesen Verein in seiner Arbeit zu unterstützen.

Infobroschüre, Faltblatt, Briefbogen, Spendenstand … – seit 2017 begleiten wir den Förderverein mit unserer Expertise

Die Arbeit ist ganz handfester Natur mit einem Haus in der Nähe der Uniklinik, in dem Eltern (bzw. Familien) wohnen können, während die Kinder auf Station behandelt werden. Die Ausstattung eines Spielzimmers auf der Station und eine Ferienanlage, in der Familien in einem geschützten Rahmen Urlaub machen können, gehören dazu.
Die Unterstützung umfasst aber auch die professionelle psychosoziale Betreuung, Kunst- und Musiktherapie, Beratungsgruppen und natürlich auch die Trauerbegleitung, denn trotz modernster Medizin: Nicht jedes Kind überlebt die Krankheit. Die Arbeit und die Stimmung zielen immer auf das Leben.

In der Kunsttherapie zum Beispiel haben einige Kinder Tiere gemalt, die ihnen helfen, durch Schmerzen und Ängste zu kommen: Die Krafttiere. Sie haben beeindruckende Monster und Wesen erschaffen, die ansteckende Zuversicht und Stärke ausstrahlen.

Ich denke, manchmal könnte ich so ein Krafttier selber gut gebrauchen.

Natürlich lebt so ein Verein – neben der professionellen Arbeit der hauptamtlich Mitarbeitenden – von unglaublich viel Ehrenamt und Spendengeld. Und als Dankeschön darf inmitten einer Weinregion ein gutes Schlückchen nicht fehlen.

So entstand das »Kraftschlückchen«, das den Wein einer im Verein engagierten Winzerfamilie mit den Krafttieren zu einem ganz persönlichen Cuvée vereint. Und – ihr ahnt es – auch für dieses Projekt haben wir gerne die fachkundige Umsetzung übernommen.

Voilà: Kraftschlückchen als Blanc de Noir und Rosé Secco – das perfekte Dankeschön des Fördervereins an engagierte Helfer:innen.

Etikett mit Formstanzung und Folienprägung, dazu ein Krafttier als Anhänger.

Nicht nur zum Danke sagen

Wie sich zeigte, sind die Kraftschlückchen auch ein tolles Spendenprojekt.
Über den Förderverein (bzw. das Weingut Räder) kann man diesen Wein kaufen und mit jeder Flasche 5€ spenden. Und wer gerne mehr helfen will, kauft einen Karton, da sind es schon 30€ Spende ;-) Selten war Weinkaufen sinnvoller! (Trinken dürft ihr ihn dann auch, aber nicht alles auf einmal!)

Wein bestellen und spenden

Wenn Ihr jetzt Schlückchenweise Kraft tanken und den Förderverein unterstützen wollt, dann nichts wie los!
Wendet euch zwecks Verfügbarkeit, aktueller Preise und Bestellung gerne an Frau Turus.
Telefon: 06131 / 23 72 34

Ihr steht bei eurem Hauswinzer unter Vertrag oder mögt gar keinen Wein? Macht auch nichts, ihr dürft auch direkt spenden.

In Mainz stehen außerdem in verschiedenen Geschäften die Spendendosen fürs Kleingeld, z. B. bei Kaffee Müller (auch ein Logo von uns) im Kaffeemobil.

Simon Wehr
Superuser & Head of Presentation

… gestaltet Themen, die es wert sind, auch in Zukunft gesehen zu werden.

Lesen Sie auch

04.01.2021
Süpertrailer, Messestand

Mobiler Infostand

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht